Willkommen!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer offiziellen Homepage und hoffen, Ihnen einen kleinen Einblick in die Feuerwehr Ferndorf geben zu können.

Wirtschaftsgebäude Brand in Spittal.

Details

Am Samstag, dem 30. Juli 2016, wurden wir gegen 23 Uhr zu einem Großbrand nach Unteramlach (GDE Spittal an der Drau) alarmiert. 

Ein Wirtschaftsgebäude geriet vermutlich in Folge eines Blitzschlages in Brand.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, stand das Stallgebäude bereits in Vollbrand.

Tiere befanden sich zum Glück keine mehr darin.

Das Stallgebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Ein Ausbreiten auf die nahe liegende Gerätehalle und angrenzende Nachbarobjekte konnte verhindert werden.

Kurz nach ein Uhr früh konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Im Einsatz standen wir mit TLF-A 2000 und KLF-A sowie mit 16 Mann, gemeinsam mit den Feuerwehren Spittal/Drau, St.Peter/Spittal, Olsach/Molzbichl, Seeboden, Lendorf, Baldramsdorf, Möllbrücke, Kötzing, Feistritz/Drau und Stockenboi.

Einige dieser Feuerwehren standen bereits auf der A10, der Tauernautobahn bei einem LKW Brand im Einsatz.

Beide Einsatzorte liegen nur wenige Kilometer von einander entfernt.

 

(Quelle Foto: BFKDO Spittal) 

   

ZAMG Wettervorhersage

   

Zu unserer Facebook-Seite

Achtung !!! Sie werden automatisch weitergeleitet.

   

Kärntner Feuerwehren

   
© Freiwillige Feuerwehr Ferndorf